Dienstag, 11. Oktober 2016

Applikationswettbewerb

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch meinen Beitrag für den Applikationswettbewerb von Carlanäht und Künstlerkind.

Ich habe mal wieder zu lange überlegt was ich mache und hatte die Wahl zwischen einer weiteren Pia, einer Unterwasserwelt oder einem Camper.



Zum Schluss wollte ich unbedingt einen Camper machen und auch die komplette Datei selber erstellen, denn ich hatte den schönen Stoff mit dem Camper vom Stoffonkel noch zu liegen und wollte unbedingt etwas damit machen.

Also habe ich Bäume, Sonne, Blumen und Camper gemalt und Applikationen erstellt. Ich habe dann alles frei Hand aufgenäht. Von dem Endergebnis war ich dann zwar nicht mehr ganz so überzeugt, aber etwas anderes hätte ich nicht mehr geschafft.

Das Schnittmuster ist wieder einmal der Zauberlehrling Hood (wie hier) von der Zuckerwolkenfabrik. Ich habe das Schnittmuster nur noch mit dem Volant ergänzt. Eine schöne Anleitung zum Volant findet ihr bei Mamahoch2.

Mein Gefühl hat mich nach der Veröffentlichung der Beiträge für den Applikationswettbewerb nicht getäuscht. Ich war nicht unter den vorderen Plätzen, aber nachdem ich die ganzen tollen Applikationen gesehen habe, war mir das schon fast klar. Ich finde, dass die ersten Plätze es wirklich verdient haben. Falls ihr mal schauen wollte, dann folgt mir.

So ich wünsche euch noch einen schönen Abend.




Liebe Grüße Strippe

Stoff: Camper und Kugeln vom Stoffonkel

Schnittmuster : Zauberlehrling von der Zuckerwolkenfabrik


Verlinkt bei:Dienstagsdinge Creadienstag, HOTApplikationslinkparty bei Carlanäht, Kiddikram,


Das Kleingedruckte: Ich habe die Stoffe und das Schnittmuster gekauft und gebe hier meine Meinung und Erfahrung wieder.

Kommentare:

  1. Mir gefällt deine Idee trotzdem super und die Farben sind toll gemacht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.... Hatte es mir anders vorgestellt und war nicht ganz zufrieden, aber angezogen gefällt es mir auch ganz gut.

      Löschen
  2. Einfach nur WUNDERSCHÖN!!! Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen