Freitag, 6. Januar 2017

Monats-Motto-Tausch Finale und eine Überraschung

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für den Monats-Motto-Tausch ...hach und diesmal ist es der letzte Beitrag dazu, denn auch hier ist es nun Zeit für den finalen Monat. Dieses mal durften wir eine Überraschung machen und haben sogar zum 24.12. eine Überraschung bekommen.




Meine Überraschung kam von Tante Jane von Zum Nähen in den Keller. Tante Jana hatte mich schon mit ihrem Beitrag zur Geschenkewanderkiste beglückt und auch sonst verfolge ich ihren Blog sehr gerne. Um so mehr habe ich mich gefreut als ich ihr Paket am 24.12. geöffnet habe.

Tante Jana hatte sich lange Gedanken gemacht was sie für mich macht und da hat sie etwas auf meinem Blog gestöbert und  meinen Wunsch nach einem eigenen Leseknochen und Nähgewichte gefunden. Beim Öffnen musste ich etwas schmunzeln, denn der ein oder andere wird sich vielleicht noch erinnern, dass ich beim Adventskalenderwichteln genau diese Dinge (schaut hier) von Gabi bekommen habe. Ich habe mich trotzdem gefreut, denn Nähgewichte kann man immer gebrauchen und den Leseknochen hat sich sofort meine große Maus geschnappt. Der liegt nun bei ihr im Bett.

Liebe Tante Jana ich habe mich wirklich darüber gefreut und möchte mich noch mals ganz herliche bedanken.




Ich durfte die liebe Nine von Ninenäht überraschen. Nine und Marietta sind die Organisatoren dieser Aktion und dementsprechend nervös war ich bei meiner Überraschungswahl.

Nine kann Taschen und Klamotten garantiert viel besser nähen als ich und durch viele Wichtelaktionen hat sie bestimmt auch schon die ein oder andere praktische Sache bekommen. Also was machen... .

Ich habe mich dann erstmal für ein Wandutensilo entschieden. Ich fand die Idee im Stickrahmen von hier so toll und dachte mir dafür findet sich  in jedem Nähzimmer ein Platz. Und wenn es kein Nähzimmer gibt dann vielleicht im Flur für Stifte und Papier. Es kam mir auch sehr gelegen, dass etwas Patchwork gemacht werden musste, denn das wollte ich ja schon länger mal testen. Also hier kommt meine 1. Überraschung für Nine.







 Dazu gab es dann noch einen kleinen Stickrahmen (Poshy-Stickrahmen von hier) vielleicht als ´Taschenanhängere oder so.









Irgendwie kam mir das dann so wenig vor und ich habe noch eine Kleinigkeit zu Weihnachten gemacht. Dafür kam der Plotter zum Einsatz und ich habe einen beleuchteten Rahmen mit einem Weihnachtsbild gebastelt. Bei den verschiedensten Facebookgruppen wurden zu Weihnachten sehr viele Plotterdatein veröffenticht. Unter anderem kamen von Samsiny  viele tolle und sogar kostenlose weihnachtliche Motive und mit diesen Motiven habe ich dann den folgenden Rahmen gemacht. (Außer die Sterne die sind aus dem Silhouette-Store)

Das Besondere  ist der Lichtefekt mit den Sternen, die werden nur sichtbar wenn das Licht an ist. Schön oder.

Für den Rahmen habe ich diesmal kein Vinyl genommen sondern einfach DC-Fix Folie aus dem Baumarkt und mit etwas Übung hat es dann auch ganz gut geklappt. Also eine sehr gute Alternative wenn man mal nicht genug schwarze Vinylfolie hat und ganz dringend etwas machen will.





Liebe Nine, liebe Mariette vielen vielen Dank für diese schöne Aktion. Trotz einiger Problemchen hat mir diese Aktion wirklich Spaß gemacht und ich möchte mich bei Euch bedanken. Bei einer Fortsetzung wäre ich auf alle Fälle gerne wieder dabei.


Und da ich Überraschungen liebe wandert dieser Post zum Freutag.

So ihr Lieben mein Mann ruft es gib jetzt Frühstück.

Liebe Grüße Strippe


verlinkt bei Nähzeit am Wochenende, Freutag




















Kommentare:

  1. Das Wandutensilo gefällt mir am besten...die anderen Sachen sind auch toll..vor allem die Farben... :)

    Viel Spaß damit wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir. Ja irgendwie nähe ich zur Zeit gerne etwas rosalastig und auch der Leseknochen und die Nähgewichte von Tante Jana enthalten schöne Mädchenfarben. Als ich das Wandutensilo im I-net gesehen habe, kam es schnell auf meine To_Sew Liste. Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag

      Löschen