Montag, 26. Juni 2017

Ingo der Flamingo

Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die lieben Genesungswünsche beim letzten Post. Ich musste doch tatsächlich mit der kleinen Maus abends noch ins Krankenhaus fahren...bei 40,5 Fieber trotz Zäpfchen war mir nicht mehr ganz wohl. Wir mussten sogar zur Beobachtung ein paar Tage  bleiben. Zum Schluss wurde festgestellt, dass die kleine Maus sich ein Virus eingefangen hat welches langes und hohes Fieber verursacht. Aber jetzt geht es der kleinen Maus wieder gut...na ja Husten und Schnupfen ist mal wieder da, aber das sind wir schon gewöhnt.










Falmingos scheinen ja die neuen Einhörner zu sein und als IdeenDörfchen zum Probeapplizieren von Ingo dem Flamingo aufgerufen hat, da konnte ich diesen großen Augen nicht wiederstehen.

Ingo ist einfach nur niedlich und die Große hat sich auch gleich ein Exemplar gewünscht. Ingo bzw. hier Inga kommt mit einigen Accessoires daher. Passend zum Sommer habe ich ihr eine Sonnenbrille verpasst.








Für die kleine Maus habe ich einen Romper von Mamasliebchen mit den wirklich schönen Mini-Ruffles auch von Mamasliebchen genäht. Ich habe den Schnitt in der Weite schon um 2 Nummern verkleinert, aber er wirkt immer noch sehr weit. Den  nächsten werde ich noch eine Nummer kleiner versuchen, denn es wird definitiv nicht der letzte Romper bleiben.






So dann wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und bleibt alle schön gesund.



Liebe Grüße Strippe









Applikation: Ingo der Flamingo von Ideendörfchen
Schnitt: Romper von Mamasliebchen
Stoffe: RufflesminiDots grau von Mamasliebchen


Verlinkt bei:, crealopee, Dienstagsdinge Creadienstag, HOT,  Kiddikram, Made4girls,



Das Kleingedruckte: Schnittmuster,  Stoffe und Schnitt habe ich gekauft. Die Applikation wurde mir für das Probenähen zur Verfügung gestellt, aber ich finde sie wirklich süß und gebe darum meine eigene Meinung und Erfahrung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen