Dienstag, 14. August 2018

Schrankleichendesigner 2018

Werbung wegen Markennennung und Verlinkung*


Hallo ihr Lieben,
 heute darf ich euch  zeigen, was ich im Hintergrund noch so gemacht habe. Ich wurde von Die graue Maus als Schrankleichendesigner ausgewählt und musste aus einem Stoff, der überhaupt nicht meine Farben enthält, etwas schönes machen.



Jeder Teilnehmer hat seine hässlichste Schrankleiche rausgeholt und diese wurde dan an einen anderen Teilnehmer verschickt.






Aus dieser Schrankleiche sollte nun das Beste rausgeholt werden.




Meine Schrankleiche war gefühlt nicht so hässlich, aber für einen Stretch-Jeansstoff hat mir irgendwie die Idee gefehlt und außerdem waren es überhaupt nicht meine Farben. 



Zum Schluss habe ich sogar einen nahtverdeckten Reißverschluss verwendet und ich bin glücklich über das Ergebnis. Die Große hat sich auch gleich so ein Teil gewünscht.
Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt. Aber auch die anderen Teilnehmer haben tolle Sachen genäht.


Übrigens wandert mein Beitrag zum Schrankleichendesigner auch zur UFO-Linkparty von augenstern HD, da dieses Schnittmuster schon sehr lange darauf wartet getestet zu werden. Als es veröffentlicht wurde musste ich es mir sofort kaufen und nun wurde es genäht. sogar mit verdeckten Reißverschluss.




So hier die Fakten:
Kleid ist Miss Polly Dress von Sewpony
Hut ist Resi und Hannes von mademoiselle pfingsspatz
Stoff ist eine Schrankleich





Das Kleingedruckte: Die Schnittmuster sind gekauft und der Stoff ist getauscht...gegen eine meiner Schrankleichen.

LG Strippe













 Verlinkt bei: Verlinkt bei: UFO-Sew--Along,  Kiddikram,
Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram, Mad4Girls

Donnerstag, 26. Juli 2018

NoN ist da

Werbung

Hallo ihr Lieben,

Lilabrombeerwölkchen beim Probenähen unterstützen. Ab sofort ist NoN erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Hose im Culotte Stil...als der Aufruf kam wollte ich unbedingt mitmachen. Genau diesen Schnitt habe ich als kurze Hose schon gesucht.Alle Kauf-Hosen haben mir irgendwie nicht gefallen.




heute kann ich euch endlich eins meiner aktuellen Probenähen zeigen. Ich durfte Iris von

Während des Probenähens wurden den Teilnehmern weitere Schnitte zur Verfügung gestellt. Unter anderem kam von Jen&Jul noch der Schnitt des Off Shoulder Shirts dazu. Das NoN mit dem Schulterfreien Shirt finde ich zusammen einfach perfekt. Übertrieben gesagt war ich also im Probenähhimmel...😉...So muss es aber auch den anderen Teilnehmern gegangen sein, denn es sind über 700 Designfotos entstanden. Darüber hinaus habe ich für mich einen Rock und 2 kurze Hosen genäht. Diese Sachen zeige ich euch beim nächsten Mal.


Heute kommt die 3/4 Variante aus schwarzer Viskose-Baumwolle. Bei den anderen Mädels sehen diesen Hosen so toll aus, ich persönlich muss mich an die längere Version noch etwas gewöhnen.

Aber da ich gerne alles teste, wurde nicht nur die kurze Hose getestet.

Also ehrliche Meinungen vor!

Und falls ihr von meinen Bildern nicht abgeschreckt seid, schaut euch unbedingt die anderen Designbeispiele bei Lilabrombeerwölkchen an.

Ein dickes Dankeschön geht übrigens an meine Fotografin...danke Schwesterherz, dass Du Dir Zeit genommen hast.

Ich wünsche Euch noch einen schönen warmen Tag..
LG Strippe

Hier nun die Daten:
Culotte: NoN von Lilabrombeerwölkchen
Stoff: Viskose Baumwolle von Stoffe-Hemmers
Off Shoulder Shirt von Jen&Jul

Stoff: Shapeleaves von Mamasliebchen

Das Kleingedruckte: Mir wurden die Schnitte kostenlos für das Probenähen zur Verfügung gestellt. Die Stoffe sind alle alleine ausgesucht und bezahlt. Ich gebe hier meine Meinung und Erfahrung wieder.

Verlinkt bei www.naehfrosch.de

Dienstag, 24. Juli 2018

Geburtstagskleidchen

*Wie immer Werbung wegen Markennennung* *Wurde alles gekauft und bezahlt*


Hallo ihr Lieben,
ich sende euch mal ganz liege Grüße aus der Versenkung. Es gibt mehrere Gründe warum hier schon länger nichts mehr gezeigt wurde. Zum eine wurde die Große 6 Jahre und es mussten einige Vorbereitungen erledigt werden.



Zudem laufen im Hintergrund einige Probenähen und zwei besondere Aktionen, aber dazu später mehr.

Auf alle Fälle könnt ihr gespannt sein, was hier demnächst alles kommt.





Den Anfang macht das Geburtstagskleid der Großen.


 

Aus meinen geliebten Verlaufsshapelines von Mamasliebchen und Stoffen vom Stoffonkel hat die Große zum Geburtstag endlich ihr lang gewünschtes Drehkleid bekommen. Der Schnitt Lottis Drehkleid von MiToSa-Kreativ schlummerte schon sehr lange auf meinem PC und nun ist das Kind glücklich. Als UFO landet der Schnitt auch bei der UFO-Linkparty von Augensterns Welt.





Zum Geburtstag gab es ein Fahrrad und von der Oma eine Zuckerwattemaschine...was es alles gibt. Die Große liebt Zuckerwatte und da musste es als kleine Überraschung etwas Besonderes geben.



Es ist gar nicht so einfach eine richtige Zuckerwatte herzustellen, aber zum Glück gibt es für alles YouTube Videos. Über welche "besonderen/unnützen" Geschenke haben sich eure Kinder gefreut?


So ich gehe noch etwas Zuckerwatte herstellen und berichte demnächst über die weiteren Projekte....also bleibt dran wir lesen uns.


LG und eine schöne Woche wünscht die Strippe






Das Kleingedruckte: Das Schnittmuster und die Stoffe sind gekauft und ich gebe aus voller Überzeugung meine Meinung wieder.













verlinkt bei:  Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram, Mad4Girls







Dienstag, 19. Juni 2018

Stulpenliebe

Hallo ihr Lieben,

bisher habe ich für die Mädchen selten Stulpen genäht. Nachdem ich jedoch den Probenähaufruf von LaLeLoup gesehen habe, musste ich mich einfach bewerben.








Die Einhorn-, Katzen-, oder Fuchsstulpen sind so süß und die kleine Maus liebt sie. Bei Strumpfhosen zickt sie gerne etwas rum, aber diese Stulpen wollte sie gar nicht mehr ausziehen. Ich bin genauso verliebt in diese süßen Einhörner wie die kleine Mausi.

Soll ich euch noch etwas verraten, das Schnittmuster gibt es for free in der Facebookgruppe  "LaleLoup// zeig mir deins,ich zeig dir meins" Gruppe.






Der Schnitt BellaDress von Hüpfeball stand schon lange weit oben auf meiner ToSewListe. Passend zu den Stulpen durfte ich die Applikationsvorlage Einhorn Emy von LaLeLoup nutzen und zusammen mit den Prisma-Watercolor-Stoff von Mamasliebchen ist das Einhornoutfit perfekt.







Jetzt muss nur noch das Wetter wieder besser werden, damit klein E. die Stulpen anziehen kann.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und wir lesen uns!

Viele Grüße von der Strippe




verlinkt bei:  Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram, Mad4Girls

Das Kleingedruckte: Stoffe und Kleiderschnitt sind gekauft, das SM für die Stulpen ist ein Freebooks und die Appli wurde mir im Probenähen zur Verfügung gestellt. Ich gebe hier meine Meinung und Erfahrung wieder.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Alle guten Dinge sind 3

Werbung Werbung Werbung*



Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch meine 3. Floria, welche während des Probenähens für Rosalieb & Wildblau entstanden ist.




 Ich mag diese Stoffkombi und ich finde, der Liebellenstoff (gekauft bei Staghorn Design) und die Verlaufsshapelines von Mamasliebchen passen wie Ars... auf Eimer.







So mehr gibt es heute nicht zu berichten. Habt einen schönen Abend und wir lesen uns.


LG Strippe







Verlinkt bei der neuen Linkparty von nähfrosch


Das Kleingedruckte: Der Schnitt Floria wurde mir für das Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Stoffe sind gekauft und werden geliebt und was ich hier schreibe ist meine Meinung und Erfahrung.

Dienstag, 12. Juni 2018

für kleine Puppenmamas

 *Werbung durch Produktnennung und Produktverlinkung*

Hallo ihr Lieben ,

heute zeige ich euch  eine weitere Appli aus der Serie "ein halber Bauernhof" von Tanta Jana von Zum Nähen in den Keller.



Die Große hat sich beschwert, dass ihre Puppe nur Kleider mit langen Ärmeln hat und es draußen so warm ist. Also hat ihre Puppe ein Kleid nach dem Freebook Puppenliebe Ballontunika Feli von rosarosa mit kurzen Armen bekommen.







Nun sind Puppe und Kind glücklich.


Habt eine schöne Woche

Viele Grüße von der Strippe


SM: Puppenliebe- Feli von rosarosa
Stoff: Applebites von Mamasliebchen
Appli Freebook-Serie: "ein halber Bauernhof" von Zum Nähen in den Keller





verlinkt bei:  Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge, Kiddikram, Mad4Girls

Das Kleingedruckte: Stoffe sind gekauft, die Appli und das SM sind Freebooks. Ich gebe hier meine Meinung und Erfahrung wieder.