Freitag, 10. März 2017

Applikationsliebe oder warum dauert es so lange

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal wieder appliziert. Trotz Plotter und Sticki gefällt mir das Applizieren immer mehr. Es nimmt viel mehr Zeit in Anspruch, aber die Ergebnisse ....hach seht selbst.

Ich habe bereits vor längerer Zeit meinem Patenkind ein ganz besonderes Kleid versprochen. Den Stoff hat die Mama ausgesucht und beim Rest wurde mir freie Hand gelassen. Beim Schnitt haben wir uns für das Latzkleidchen von Goldkrönchen entschieden. Den Schnitt habe ich bereits hier genäht, denn es sieht angezogen wirklich sehr hübsch aus und die Große zieht dieses Kleid besonders gerne an.





Bis das Kleid für das Patenkind fertig war hat es dann doch etwas länger gedauert, denn irgendwie hat mir die passende Idee gefehlt und wenn ich nicht so richtig weiß wie es aussehen soll, dann fehlt mir auch die Lust.



Irgendwann habe ich dann die Appli Mimi unterm Regenschirm von Frau Fadenschein gesehen. Ich musste mir die Vorlage sofort holen, denn diese Appli passt perfekt zum Stoff und im Kopf hatte ich das Kleid sofort fertig. Nachdem ich nun alles nötige gefunden habe war das Kleid schnell genäht. Wenn die Idee steht, dann sind Stoff und Tüddelkram schnell ausgesucht und ruck-zuck ist das Kleid fertig.


Das Kleid ist richtig gut angekommen und wird sehr gerne getragen. Meine Maus hat sich auch gleich ein neues Kleid mit der Mimi gewünscht....jetzt brauche ich nur noch den passenden Stoff dafür.

So ich tauche nun in meinen Stoffschrank auf der Suche nach passendem Stoff und wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Strippe




PS: Künstlerkind und Carlanaeht führen wieder einen Applikationswettbewerb durch....ja ich werde dieses Mal auch wieder teilnehmen....schaut doch mal vorbei und macht mit.

Verlinkt bei:WeekendWonderlandNähzeit am Wochenende Freugrund, Kiddikram, Made4girls,


Schnitt: Latzkleidchen von Goldkrönchen
Stoff: vom Stoffmarkt
Applikation:Mimi unterm Regenschirm von Frau Fadenschein


Das Kleingedruckte: Applikation und Schnittmuster habe ich gekauft. Ich gebe hier nur meine Meinung und Erfahrung wieder.