Dienstag, 5. September 2017

Tafel to Go

Hallo ihr Lieben,


 heute zeige ich euch mal keine Kindersachen sondern etwas praktisches. Eine Tafel to Go.
Als ich bei Snaply ein Beispiel für diese Tafel gesehen habe musste ich es unbedingt probieren. Ich wollte unbedingt etwas zur Beschäftigung für die Kinder haben. Egal ob im Auto, im Restaurant oder zuhause...die Tafel passt einfach in jede Tasche.



Die Anleitung dazu gibt es bei Selbstgenähtes von Mairao for free. Es ist schnell gemacht und es gibt auf dem Blog sogar eine Anleitung wie man dafür Tafelstoff selber herstellt.
Für die Innenseite habe ich Wachstuch von einer alten Wachstuchdecke benutzt. Damit die Kreide nicht auf den Stoff färbt fand ich Wachstuch einfach praktischer.

Ich habe für meine Tafel richtigen Tafelstoff von Snaply bestellt und die Kreide gab es im Bastelladen. Ich hatte vorher Tafelstifte, aber die kann man nicht richtig abwischen also würde ich euch richtige Kreide empfehlen.

Ich habe die Tafelrückseite mit der Appli FlamingoIngo von IdeenDörfchen aufgehübscht. Ich durfte Ingo probeapplizieren und noch immer gefallen mir die großen Augen dieser Applikation.

PS: ja man kann Tafelstoff beplotten. Dachte mir zum Ausmalen oder Nachmalen sind die Zahlen ganz schön und bis jetzt halten sie richtig gut auf dem Stoff.

Danke liebe Maira, dass ich deine Tafel to Go so verwenden darf. Ich finde die Idee wirklich gut.





So nun wünche ich Euch noch einen schönen Tag
LG Strippe

Anleitung: Tafel to Go von Selbstgenähtes von Mairao
Applikation: Flamingo Ingo von IdeenDörfchen
Tafelstoff: von Snaply Nähkram
ohne Spitze von Namijda geht gar nichts bei mir
Wachstuch und Baumwollstoffe aus meinem groooßen Stoffeberg

Verlinkt bei:, crealopee, Dienstagsdinge Creadienstag, HOT,  Kiddikram, Made4girls,

Das Kleingedruckte: Die Anleitung gibt es for free bei Mairao und die Applikation wurde mir für das Probeapplizieren zur Verfügung gestellt. Stoffe, Spitze etc. habe ich mir gekauft.

Kommentare:

  1. Ach vielen Dank für den Wink mit dem Zaunspfahl. Ich hab hier schon seit letztem Weihnachten Tafelstoff liegen, aus dem ich so eine Tafel to go nähen wollte. Die Anleitung dazu kannte ich noch gar nicht, die wird mir sicher eine Hilfe sein.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist so toll! Und auch noch mit dem Schwämmchen-Halter und dem niedlichen Flamingo - echt Super. Wenn mein kleiner dann auch mal groß genug ist, werde ich wohl auch so eine Tafel nähen:) LG Conny

    AntwortenLöschen