Dienstag, 26. September 2017

Kreativbloggerwichteln das gab es von mir

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal was die liebe Tanja von Neues vom Schloss beim Kreativbloggerwichteln von LunaJu von mir bekommen hat.


Beim Teaser hatte ich ja schon erzählt, dass es ziemlich schwierig für mich war, da Tanja im Fragebogen nicht viel von sich verraten hat. Ihr einziger richtiger Wunsch war, nichts Neues zu kaufen.
Nach dem ich den ihren Blog lange studiert habe und viele Nächte drüber geschlafen habe ist mir dann die Idee zu einem Stricktaschen gekommen. Tanja strickt nämlich sehr gerne und viel.

Für die Stricktasche wollte ich dann nichts kaufen sondern mal etwas besonders machen, also war die Idee zum Patchwork aus alten Jeans geboren.



Im WWW habe ich dann noch ein Freebook für eine Stricktasche gefunden, welche mir richtig gut gefallen hat. Ich habe sie nur etwas abgewandelt, da meine Maschine bei dem dicken Jeansstoff echt Probleme mit einem Reißverschluss hatte. Das Freebook zur Stricktasche findet ihr auf der Seite von Salsabils Eigensinn.
Durch den fehlenden Reißverschluss fehlte etwas die Stabilität und ich musste ein paar Druckknöpfe anbringen. Zudem habe ich mit einer Öse ein Loch in die Tasche gemacht, damit man unterwegs ganz einfach etwas Stricken kann. Die Idee habe ich bei anderen Stricktaschen gesehen und fand es total praktisch. Bin gespannt ob es im Alltag etwas bringt. Die Tasche wurde noch etwas aufgefüllt und fertig war das erste Wichtelgeschenk.




Zur Stricktasche gab es dann noch den Taschenorganizer Kalium von Frau Rausch näht...ich finde diesen Organizer einfach genial. Dazu habe ich noch einen Kalender für 2018 mit Stoffhülle  gefertigt. So ein Bullet Journal wollte ich für mich schon länger mal versuchen und ich dachte  mir zum Taschenorganizer passt es perfekt.











Für diesen Kalender habe ich die meiste Zeit gebraucht, obwohl ich nur ein paar Monate vorgearbeitet habe. Liebe Tanja vielleicht hast Du ja Lust ihn zu nutzen und zu vervollständigen. Auf alle Fälle mache ich noch einen für mich, habe beim "Basteln" richtig viel Lust  darauf bekommen und bei jedem neuen Termin oder einer Notiz denke ich daran wie toll es wäre ein Bullet Journal zu haben






Für die Stoffhülle habe ich eine Applikation gemalt, denn der VW-Bus wird bei Tanja gehegt und gepflegt.

So nun ist das Wichteln wieder vorbei und ich freue mich auf nächstes Jahr. Obwohl in diesem Jahr kommen ja noch die ein oder andere Wichtelveranstaltungen...hach ich liebe Wichteln. Bei was macht ihr gerne mit, erzählt mal?


So ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

LG Strippe


Schnittmuster:
Stricktasche mit einigen Änderungen Freebook von Salsabils Eigensinn
 Taschenorganizer Freebook Kalium von Frau Rausch näht..
Stoffhülle und Applikation Bus frei Hand

Verlinkt bei:, crealopeeDienstagsdinge Creadienstag, HOT, Taschen und Täschchen