Dienstag, 7. November 2017

Hallo November

Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten

Hallo ihr Lieben,
da kommt man nicht zum Bloggen und zack ist der Oktober auch schon vorbei.

Ich melde mich nur kurz aus unserem Krankenlager. Nachdem sich die ganze Familie vor 2 Wochen mit einem Magen-Darm-Virus abgewechselt hat, wurden die Kinder in dieser Woche mit einem dicken Erkältungsvirus einschl. Pseudo-Krupp und Erbrechen angesteckt. Bin ich froh, wenn endlich wieder Ruhe bei uns einkehrt.

Darum zeige ich euch heute auch nur kurz die Sachen, welche ich für das Gewinnspiel von Ideendörfchen an zwei ganz liebe Gewinnerinnen versenden durfte.

Es gab eine vollkommen ausgestattete Tafel to go nach der Anleitung von Selbstgenähtes von Mairao.


Die Anleitung gibt es for free und  hier  habe ich sie euch schon mal gezeigt.


 Ich habe sie wieder mit Tafelstoff genäht und habe den Tafelstoff mit Zahlen und Buchstaben beplottet. Ich dachte mir, dass man die einfach ausmalen kann, wenn man Lust hat oder den Namen üben bzw. Buchstaben schreiben.



Ich habe den Tafelstoff mit Vinyl beplottet und es hält. Ich habe es natürlich vorher bei der Tafel meiner Großen getestet und bis jetzt hält das Vinyl die Kreide und das Putzen super aus. 







Die Tafel wurde mit der Appli Ingo von Ideendörfchen aufgehübscht und hat sich dann auf die Reise zur Gewinnerin gemacht.







 













Als weiteren Gewinn habe ich das Tuch Meri von Tollkind genäht. Der Schnitt gefällt mir sehr, er sieht getragen einfach niedlich aus und dazu kommt, dass es eine kostenloste Anleitung ist. Das Tuch wurde mit Ingo als kleiner Blickfang aufgepeppt und dazu gab es noch eine Mütze. Ich habe sogar Tragebilder bekommen und freue mich riesig, dass das Set so gut angekommen ist und richtig gut passt. Nichts ist schlimmer als Geschenke, die nicht passen wollen.







 






Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und wir lesen uns bald wieder...versprochen.

Viele Grüße Strippe