Donnerstag, 16. Juni 2016

Premiere

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute seit langer Zeit mal wieder beim RUMS dabei. Insgesamt ist es auch erst das 2. Mal, dass ich teilnehme.  Da sieht man wo die Prioritäten liegen. Die Mama kommt viel zu kurz.


Damit sich das ändert habe ich mir einen Schnitt gesucht der schnell und einfach genäht werden kann. Zudem brauchte ich ein schnelles Erfolgserlebnis. Meine Wahl fiel dann auf den Schnitt mit dem Namen Kimono Tee von Maria Denmark. Diesen Schnitt gibt es gratis, wenn man sich auf der Seite von Maria Denmark für den Newsletter anmeldet. Viele von euch kennen diesen Schnitt schon vom letzten Jahr.
Irgendwie ist meine Still-Restschwangerschafts-Figur noch etwas unförmig also bin ich nicht 100 % vom Ergebnis überzeugt. Aber es ist tragbar, sitzt bequem und ein klein bisschen stolz bin ich auch drauf. Endlich mal wieder etwas nur für mich.




Bei dem Stoff handelt es sich um die "Shapelines" von Mamasliebchen. Er ist richtig angenehm weich. Das Muster ist mal etwas für uns große Mädchen, da musste ich gleich noch andere Farben bestellen.








Den Stoff habe ich mit einem Vogelschwarmplott aufgehübscht....(ich liebe Vögel). Es ist sogar das 1. Mal, dass ich etwas für mich geplottet (...heißt das so???) habe. Den Vogelschwarm gibt es ebenfalls for free bei Grinsestern.









Eine weitere Premiere ist der Einsatz  meiner Overlock/Coverlock -Maschine. Ich habe das gute Stück ja nun fast ein Jahr, habe aber in den letzten Monaten fast gar nichts mehr damit gemacht. Ich stehe ja mit dem Overlockteil irgendwie auf Kriegsfuß. Ich habe die Maschine nun zum 1. Mal zur Coverlock umgebaut und bin von der 3-fach Covernaht richtig begeistert und vor allem so schnell genäht. Ich muss mich mal wieder mehr mit dem Teil beschäftigen.


Zum Schluss muss ich euch noch unbedingt das Halsbündchen zeigen. Zu den Shapelines gibt es keine direkten Bündchen, also habe ich einfach den Stoff umgedreht und die Rückseite des Stoffes als Bündchen verwendet. Diesen Tipp -Negativbündchen- habe ich mal bei Mamahoch2 gesehen und muss sagen, ich wende es sehr oft an. Also falls ihr kein passendes Bündchen habt...schaut euch einfach mal die Rückseite eures Stoffes an.





So nun geht es wieder ins Bettchen, die kleine Maus hat mich letzte Nacht nicht wirklich schlafen lassen. Sie schreit zur Zeit aus Spaß an der Freude richtig laut in einem schrillen Ton....und das auch nachts. Also ich wünsche euch eine schöne Restwoche.


Liebe Grüße
Strippe


Verlinkt bei RUMS, Plotterliebe

Schnittmuster: Kimono Tee von Maria Denmark
Plotterdatei: Freebie bei Grinsestern
Stoff: Shapelines von Mamasliebchen

das Kleingedruckte: Das Schnittmuster und die Plotterdatei gibt es kostenlos bei den jeweiligen Links. Den Stoff habe ich mir gekauft und ich gebe in diesem Post meine Meinung und Erfahrung wieder.